Die studiomuc-Apartments sind zu 100% verkauft…Wir danken für Ihr Vertrauen!…Vermietung läuft ab sofort…Lassen Sie sich für künftige Apartment-Projekte vormerken…

Rechtliches

ABWICKLUNG

Haben Sie sich zum Erwerb eines Apartments entschlossen, so ist wie folgt zu verfahren: Auf Grundlage Ihrer persönlichen Daten werden die entsprechenden Vertragsunterlagen erstellt und Ihnen zugesandt. Sofern keine Änderungswünsche mehr bestehen, wird der Kaufvertrag durch einen Notar beurkundet. Der Verkäufer verpflichtet sich zur Übertragung des Eigentums, der Käufer zur Zahlung des Kaufpreises. Die Baubeschreibung, die Baupläne und der Verwaltervertrag sind Bestandteil der Teilungserklärung und somit des Kaufvertrages. Der Verkäufer haftet nach BGB-Werkvertragsrecht grundsätzlich fünf Jahre ab Abnahme des Kaufobjektes für Mängel am Bauwerk.

KAUFPREIS

Der Kaufpreis ist ein Festpreis und beinhaltet die Erschließung und schlüsselfertige Erstellung einschließlich Außenanlagen gem. der Baubeschreibung. Die Preise entnehmen Sie bitte der beigefügten Preisliste. Der Kaufpreis für Apartment und Stellplatz ist grundsätzlich nach dem Baufortschritt gemäß Paragraph 3 Abs. 2 der neuen Makler- und Bauträgerverordnung zu entrichten. Dies bedeutet für Sie eine zusätzliche Sicherheit, da nur die bereits erbrachten Bauleistungen zur Zahlung fällig sind. Nachfolgend die einzelnen Raten in Prozentangaben vom Kaufpreis.

ZAHLUNGSPLAN

Nach den Vorgaben des Gesetzgebers sind aus nachfolgenden Prozentansätzen sieben Einzelraten zu bilden:

  • 25% nach Beginn der Erdarbeiten
  • 28% nach Rohbaufertigstellung, einschließlich Zimmererarbeiten
  • 5,6% für die Herstellung der Dachflächen und Dachrinnen
  • 2,1% für die Rohinstallation der Heizungsanlage
  • 2,1% für die Rohinstallation der Sanitäranlage
  • 2,1% für die Rohinstallation der Elektroanlage
  • 7,0% für den Fenstereinbau, einschließlich Verglasung
  • 4,2% für den Innenputz, ausgenommen Beiputzarbeiten
  • 2,1% für den Estrich
  • 2,8% für die Fliesenarbeiten im Sanitärbereich
  • 8,4% nach Bezugsfertigkeit und Zug um Zug gegen Besitzübergabe
  • 2,1% für die Fassadenarbeiten
  • 8,5% nach vollständiger Fertigstellung

ANGABENVORBEHALT

Der Inhalt dieses Prospektes ist vom Herausgeber sorgfältig und gewissenhaft zusammengestellt. Er basiert auf dem Stand der Rechtsprechung und der Verwaltungsauffassung zum Zeitpunkt der Prospektausgabe. Die Angaben dieses Prospektes basieren auf dem Planungsstand zum Zeitpunkt der Einreichung des Baugesuchs. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Dieser Prospekt dient nur der Information und stellt kein vertragliches Angebot dar. Er wird dem interessierten Erwerber nur nach Maßgabe des vorstehenden Angabenvorbehaltes zur Verfügung gestellt.

HAFTUNGSVORBEHALT

Für unrichtige und unvollstandige Prospektangaben oder fur die Verletzung evtl. bestehender Aufklarungs- oder Hinweispflichten gegenuber dem Erwerber ist die Haftung des Prospektherausgebers, sowie des/der Vertriebspartner/s der SWI Schimpel & Winter Hausbau GmbH und ihrer jeweiligen Geschaftsfuhrer und Mitarbeiter, sowie der von dem jeweiligen Vertriebspartner beauftragten freien Untervermittler und deren Mitarbeiter auf Vorsatz und grobe Fahrlassigkeit beschrankt. Eine Haftungszurechnung bezieht sich nur auf den jeweiligen Vertriebspartner im Rahmen, in den unrichtige oder unvollstandige Prospektangaben, sowie Pflichtverletzungen in den vom jeweiligen Vertragspartner ubernommenen vertraglichen Aufgabenbereich fallen und von diesem auch verschuldet sind. Soweit eine Haftung aus gesetzlichen Vorschriften im Einzelfall hergeleitet werden sollte, gilt dafur auch der vorstehende Haftungsvorbehalt. Ausgeschlossen ist eine gesamtschuldnerische Haftung des Prospektherausgebers, der/des weiteren vorgeschlagenen Vertriebspartner/s bzw. deren Untervermittler. Ersatzanspruche, die verschuldensabhangig sind, bestehen gegen den Vorgenannten nur bei vorsatzlichem oder grob fahrlassigem Verhalten. Fur die Verjahrung gilt folgendes: Mogliche Schadenersatzanspruche wegen etwaiger unrichtiger oder unvollstandiger Prospektangaben verjahren sechs Monate nach Kenntniserlangung, spatestens jedoch 3 Jahre nach dem Erwerb eines Apartments oder eines Kfz-Stellplatzes, soweit nichts anderes gesetzlich bestimmt ist. Niemand ist berechtigt, von dem vorliegenden Prospekt nebst Beihefter abweichende Angaben zu machen, es sei denn, er ist von der SWI Schimpel & Winter Hausbau GmbH ausdrucklich schriftlich dazu ermachtigt. Samtliche Darstellungen des Objektes wurden vom Illustrator auf Grundlage der Architektenplane erstellt. Sie obliegen ausschlieslich der Freiheit des Gestalters und sind hinsichtlich Detailtreue und Masstab nicht bindend. Es gelten ausschlieslich die Vereinbarungen, die in der notariellen Kaufurkunde, der dazugehorigen Teilungserklarung sowie in anderen schriftlichen Vertragen zwischen dem Verkaufer und dem Kaufer getroffen werden.

Service-Apartments finden

Stand 17.11.2017


Filter bis